Januar Newsletter | JuLis Neuss

Newsletter Januar – JuLis Neuss🗽

Vorwort des Vorstandes
Liebe JuLis Neuss, wie ihr schon auf Instagram sehen konntet, wurde im letzten Monat ein neuer Vorstand gewählt. Die neuen / wiedergewählten Mitglieder sind:

•⁠ ⁠Christoph Mühle (Vorsitzender)
•⁠ ⁠⁠Nick Chalotra (Stv. Vorsitzender)
•⁠ ⁠⁠Fynn Loosen (Schatzmeister)
•⁠ ⁠⁠Lennart Eul (Beisitzer)
•⁠ ⁠⁠Franka Janssen (Beisitzer)
•⁠ ⁠⁠Julius Weber (Beisitzer)
•⁠ ⁠⁠Marc Wilkowski (Beisitzer)
•⁠ ⁠⁠Felix Schürmann (Beisitzer)
•⁠ ⁠⁠Lorin Gül (Beisitzer)

Als erste Initiative wurde dieser Newsletter ins Leben gerufen. Wir möchten mit diesem euch eine übersichtliche Information über kommende Veranstaltungen und Statements geben.

Außerdem können wir verkünden das wir zusammen mit der FDP Neuss ab sofort auch wieder gemeinsam eine Geschäftsstelle beziehen. Ein großer Erfolg für liberale Politik in Neuss! Ihr findet uns ab jetzt unter folgender Adresse: Büchel 3, 41460 Neuss

Geplante Veranstaltungen
BiV Argentinien (28.01.2024 – 18:00) – Libertärer Präsident Milei – inwiefern hilft er der argentinischen Wirtschaft?

Vorher (14:00): Gemeinsame Kundgebung gegen Rechtsextremismus auf dem Münsterplatz Neuss.

Bei Interesse meldet euch gerne!

Statement – Kein Platz für die Scharia!
Als weltoffene Stadt tolerieren wir keine Scharia-Ansichten, wie sie kürzlich an einer Gesamtschule auftraten. Diese
Vorfälle spiegeln tieferliegende Probleme in der Integrationspolitik wieder. Unsere Verfassung, die Gleichstellung und Freiheitsrechte betont, steht im klaren Gegensatz zur Scharia. Schulen müssen Schutzräume bleiben, unterstützt von Lehrern und Politik.

Statement der JuLis Neuss

Wir sind auf eure Meinungen gespannt!

Zum Abschluss würde uns euer Feedback interessieren, was findet ihr gut / was sollen wir ändern / was wünscht ihr euch
noch?

Den Newsletter findet ihr in Kurzform auch auf Instagram oder der Website!

Euer Vorstand